Tag Archiv: SEM

SEO muss nicht teuer sein – Interview für Marketingfachleute im Dentalbereich

Ich habe ein kleines Interview gegeben. Spitta  – ein Service für Marketing- und Vertriebsexperten für Dentalbranche – wollte von mir ein paar Antworten zu den Themen  SEO und Suchmaschinenmarketing. Im Fokus stand, wie vor allem kleinere und mittlere Unternehmen mit der Suchmaschinenoptimierung beginnen können.

Ein Auszug aus dem Interview:

Was könnten Unternehmen beim SEO falsch machen? Was sind Ihrer Ansicht nach die größten Stolpersteine bei der Suchmaschinenoptimierung?

Saim Alkan: Veraltete Programmierungen sind sicher ein absoluter Hemmschuh. Wovon ich abrate sind Tricks, um Google zu überlisten. Das hat nicht nur moralische Gründe – es funktioniert auch in der Regel nicht, oder nicht über einen längeren Zeitraum und dies kann ganz schön teuer sein.
Der größte Fehler bei der Suchmaschinenoptimierung ist allerdings ganz einfach: es nicht zu tun. Niemand kommt ganz automatisch bei Google auf Platz 1.

Das Interview im vollen Wortlaut gibt’s bei  spitta.de

SEO – Wer mischt alles mit im Unternehmen? (2)

Bei der Suchmaschinenoptimierung müssen viele Abteilungen an einem Strang ziehen. Ich habe Ihnen in einem ersten Teil kurz vorgestellt, wer dabei alles mitmischt (oder zumindes mitmischen sollte) – hier die Fortsetzung

Vertrieb

Die Vertriebsleitung ist das direkte Verbindungsglied  zum Kunden. Er kennt die Bedürfnisse und die Situation der Kunden. Sie kann man  ins Boot bekommen, wenn man erklärt, dass man durch viele SEO-Maßnahmen und -Analysen herausfinden kann, worauf die Zielgruppe am besten anspricht.  Der Vertrieb kann entscheidene Infos bei der Keyword-Auswahl liefern: Welche Wörter und Phrasen verwenden die Kunden für die Produkte oder um ihr Anliegen zu beschreiben?

Marketing

Falls das Marketing SEM betreibt, sind die Mitarbeiter in einigen Bereichen auch SEO-Experten und ziehen (hoffentlich) mit dem SEO am selben Strang. Doch auch Maßnahmen außerhalb des Suchmaschinen-Marketing sind SEO-relevant und sollten in Abstimmung durchgeführt werden. So erzeugen Pressemitteilungen oder andere öffentlichkeitswirksame Kampagnen wichtige Backlinks. Ein guter SEO arbeitet mit der Marketing-Abteilung eng zusammen.

Online-Redaktion

Die Online-Redaktion hat natürlich großes Interesse, dass ihr Content gelesen, angeschaut oder gehört wird. Wenn die Suchmaschinenoptimierung höhere Besucherzahlen verspricht, ist sie wahrscheinlich gut zu überzeugen. Sie können dem SEO helfen, die Statistiken und Daten auszuwerten: Welcher Content war besonders erfolgreich? Die Online-Redaktion ist ein wichtiges Rad am SEO-Wagen, denn sie bringt die Keywords an die richtige Position und sorgt für die richtigen Verlinkungen. Auf der einen Seite erzeugt guter Content natürliche Links – auf der anderen Seite sind sie für die Umsetzung der Verlinkungsstrategie bei den ausgehenden Links zuständig.

Deswegen muss die Online-Redaktion in Sachen SEO geschult und immer auf dem Laufenden gehalten werden. Zusätzlich ist es sinnvoll mit der Online-Redaktion SEO-Leitlinien führ die Redaktionsarbeit zu entwickeln.

SEO – wer mischt alles mit im Unternehmen (1)

Definition: SEO / SEM eine Abgrenzung der Bereiche

Wann lohnt sich SEO? Und wann SEM? Eine entscheidende Frage. Beides ist wichtig und nicht selten betreiben Website-Verantwortliche sowohl Suchmaschinen-Optimierung als auch Suchmaschinen-Marketing.
ganzen Artikel lesen