Google Universal Search (1) – mehr als eine bunte Trefferliste

Mehr als nur Multimedia auf der Trefferseite. Die Google Universal Search ist interessantes Phänomen – nicht nur, dass sie die Trefferseite abwechslungsreicher und attraktiver macht: Sie öffnet einem auch die Augen dafür, dass man mit der einfachen Suche in die Google Maske nicht alles findet. Die Suche über verschiedene Content-Formate ist eine echte Herausforderung für die Suchmaschinen.

Einige dieser Ergebnisse werden über Datenbanken ausgelesen – gehören also zum Deep Web, das für Google früher ein echtes Problem war. Wenn die aktuellen Temperaturangaben auf Mallorca oder ein Produkt in einem Online-Shop angezeigt werden – dann sind das nicht einfach indizierte Webseiten, sondern Inhalte, die Google erst generieren muss.  Teilweise scheint Google auf einige Seiten Formulare dafür Formulare auszufüllen.

Noch ist nicht jede Googlesuche universell. Im Februar wurden 17 % der Suchanfragen als Universal Searchergebnis ausgegeben – das hat Johannes von Sistrix herausgefiltert. Inzwischen wird der Anteil eher höher sein.

Auf den ersten Blick erkennen kennzeichnen die Bilder auf der SERP die Universal Search, doch es gibt viel mehr Bereiche, die hier eingebunden werden – allerdings stechen sie nicht so hervor.

  • Bilder
  • Videos
  • Maps
  • News
  • Blogs
  • Google Products
  • Google Books
  • andere Datenbanken, wie z.B. Wetter, Branchenbucheinträge usw.

Wie die Analyse von Sistrix ergeben hat – sind nicht alle Kategorien gleichmässig vertreten. Auf häufigsten werden die Ergebnisse der Produktsuche (48%) und am seltensten die Blogsuche (3%) eingebunden.  Interessant ist auch, dass es Vorlieben von Google gibt, wo die einzelnen Bereiche auf der Trefferseite präsentiert werden. Oben erscheinen am häufigsten Produkte und Karten, in der Mitte Videos und Bilder und unten die Blogbeiträge.  Die Platzierung hat natürlich Einfluss auf die Wahrnehmung.

Die Kernfrage für jeden Website-Betreiber ist natürlich: Welche Auswirkungen hat Google Universal Search auf die Suchmaschinenoptimierung? Hierzu habe ich einige Thesen zusammengestellt, die ich in loser Folge in nächster Zeit überprüfen möchte.

  1. Für die einzelnen Kategorien von Google müssen eigens zugeschnittene SEO-Maßnahmen durchgeführt werden.
  2. Gerade der bereich des Deep Web und der Umgang von Google mit auslesbaren Datenbanken sollte stärker ins Blickfeld rücken.
  3. Die Wirkung der neuzusammengestellten SERPs muss in die Strategien berücksichtigt werden – auch die Änderung der Klickgewohnheiten: Ist es jetzt wichtiger ein  Bild zu platzieren, statt auf Nr. 1 zu kommen?

Und selbstverständlich freue ich mich auf eure Meinungen – das sind jetzt erst Arbeitshypothesen, die diskutiert werden sollten.

http://www.seo-gold.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/twitter_48.png http://www.seo-gold.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/google_48.png http://www.seo-gold.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/stumbleupon_48.png http://www.seo-gold.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/delicious_48.png http://www.seo-gold.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/digg_48.png http://www.seo-gold.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/reddit_48.png http://www.seo-gold.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/dzone_48.png http://www.seo-gold.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/blinklist_48.png http://www.seo-gold.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/blogmarks_48.png http://www.seo-gold.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/furl_48.png http://www.seo-gold.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/newsvine_48.png http://www.seo-gold.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/technorati_48.png http://www.seo-gold.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/magnolia_48.png http://www.seo-gold.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/myspace_48.png http://www.seo-gold.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/facebook_48.png http://www.seo-gold.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/yahoobuzz_48.png http://www.seo-gold.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/jamespot_48.png

Ein Kommentar zu “Google Universal Search (1) – mehr als eine bunte Trefferliste”

  1. Trefferliste – welche Plätze werden geklickt? | seo-gold.de  on April 22nd, 2010

    [...] in diesem Zusammenhang ist auch, welchen Einfluß die Bilder, Videos und  Einblendungen der Universal Search auf das Klickverhalten [...]


Kommentare